Entdecken Sie das Museum

Sind Sie ein Wochenende oder eine Halbwoche auf der Veluwe? Dann ist das Alte Handwerks- & Spielzeug-Museum (Oude Ambachten & Speelgoed Museum) der perfekte Ort für einen Tagesausflug! Das Museum ist für Jung und Alt geeignet, barrierefrei und garantiert stundenlanges Vergnügen beim Entdecken.

Sie können das Museum auf eigene Faust besichtigen. Unterwegs gibt es leidenschaftliche Freiwillige, die Ihnen gerne etwas darüber erzählen oder ein altes Handwerk wieder zum Leben erwecken.

160 Handwerksberufe

Sie haben richtig gelesen. Dieses Museum an der Veluwe ist sehr umfangreich. Man findet nicht weniger als 160 verschiedene Handwerke. Deshalb hat das Museum auch eine Fläche von über 4200 m². Groß, nicht wahr? Es gibt alles Mögliche zu sehen. Unter anderem:

  • Gerber
  • Glasmalerei
  • Druckerei
  • Korbflechter
  • Alter Klassenraum

Reisen Sie durch die verschiedenen alten Handwerke und Berufe, die alle in separaten Geschäften besichtigt werden können. Alle Geschäfte erzählen etwas über die Geschichte der Niederlande zwischen 1900 und 1980.

Das Museum ist für Jung und Alt geeignet. Gerade weil in unserem Museum nichts hinter Glas versteckt ist und alle es der Jugend so gut erklären können. Das Museum garantiert einen Ausflug mit „Erinnerungen für die älteren Generationen und Erstaunen für die jüngeren“…

Live-Handwerk

Jede Woche können im Museum mehrere Handwerke live bewundert werden. Was meinen wir mit „Live“? Freiwillige halten das Handwerk zu dieser Zeit am Laufen. Zum Beispiel können Sie Theo, den Drucker, und Erna, die Spinnerin, im Museum treffen, während sie ihr Handwerk ausüben.

 

Antikes Spielzeug

Neben der enormen Fläche für die Handwerke verfügt das Museum auch über eine ganze Etage mit antikem Spielzeug. Dinky Toys, Steiff-Tiere, Märklin-Eisenbahnen und Meccano-Gebäude, hier gibt es auch viel zu sehen.

Für Kinder

Auf der gleichen Etage wie das antike Spielzeug befindet sich auch eine komplette Spielecke mit Spielen aus der Vergangenheit. Hier können schöne alte Spiele gespielt werden. Und draußen auf dem Alt-Holland-Spielplatz (Oud Holland Spellen Plein) gibt es auch viel zu erleben. Eine Runde Stelzenlaufen, Sackhüpfen, Hufeisenwerfen oder Jeanshosenhängen, hier ist alles möglich!

 

Ausstellungen

Im Museum finden Sie auch eine Ausstellungshalle mit immer einer faszinierenden Ausstellung. Die Ausstellung „Barbie & Ken“, seit fast sechzig Jahren ein Paar“, ist vom 1. Juli bis 31. Dezember im Museum zu sehen.

Tickets